Sondertermine

Workshops mit Clarissa Machado (Bs As)


30.06./01.07.2018 Heidelberg, Weststadt
----------------------------------------------------

Clarissa ist Tangolehrerin und Tanztherapeutin und erforscht seit vielen Jahren leidenschaftlich die nicht-traditionelle Herangehensweise an den Tango. Ihr Fokus liegt auf kreativen Methoden sich der Bewegung und Begegnung zweier Menschen im Tangotanz zu nähern. 
-----------------------------------------------------------

Samstag/Sabado 30.06.2018
14.00h – 15.30h

Präsenz, Kontakt & Begegnung
Dieser Workshop ist eine Einladung, die „weibliche“ und „männliche“ Energie im Tango spielerisch und kreativ zu erforschen

Presencia, Contacto y Encuentro
Una invitación a la exploración lúdica y creativa de la energía femenina y masculina en el Tango Danza
-------------------------------------------------------

Sonntag/domingo 01.07.2018
14.00h – 15.30h

CONECTANGO
Wir beschäftigen uns auf kreative und konzentrierte Weise mit der Entwicklung der Verbindung, der Kommunikation und der Sinneswahrnehmung der TänzerInnen und nähern uns so der Essenz des Tango.

CONECTANGO
Acercarse a la esencia del tango a través de intervenciones creativas y enfocadas al desarollo de la conexión, comunicación y sensopercepción de los bailarines.
-------------------------------------------------------------

Workshop 25,- Euro/ 20,- Euro erm.

Ort: Landhausstr. 17, 69115 Heidelberg. Weststadt (schöner heller Saal von Susan Holze-Appell)

Info & Anmeldung bitte unter: info@tangodeseos.de

Wir freuen uns auf Euch!
einen lieben Gruß
Clarissa & Ina

P.s. im Anschluss an den Workshop am Sonntag findet der FrauenTangoNachmittag von 16 -18h statt.

* 12 Jahre Tangodeseos *

Tangonacht mit Live-Musik: Duo Ranas!

Samstag, 28. April 2018, 21 Uhr

Wir laden Euch herzlich ein „12 Jahre Tangodeseos!“ mit uns zu feiern. Wir tanzen in einem wunderschönen, alten Saal der Uni und freuen uns „Duo Ranas“ aus Buenos Aires endlich bei Tangodeseos begrüßen zu können.

Das Duo spielt kraft- und gefühlvoll zugleich; bestehend aus Bandoneon und Klavier, begeistern sie ihr Publikum in Argentinien wie in Europa. Sie nahmen mehrere CD’s auf (unter anderem mit der Sängerin Lydia Borda) und absolvieren momentan ihre 21. Europatournee.

DJane Chiara legt für uns wunderschöne Musik zwischen den Sets auf und Maryline wird Schuhe & Kleidung zum Verkauf anbieten 🙂 https://maryline-tanzboutique-heidelberg.de/index.php

Freut Euch auf eine wunderbare Tangonacht und fühlt Euch herzlich willkommen! Bienveni@s!

Leandro Schnaider: Bandoneon

Pablo Schiaffino: Piano

Ort: Institut für Medizinische Psychologie, Bergheimer Str. 20, linker Eingang um die Ecke 🙂 Raum 007/011

Eintritt: 18,- Euro/ 15,- Euro erm.

Veranstalterin: www.tangodeseos.de

Frauentango - Tango entre mujeres

Frauentango - was soll das bedeuten? Tango zwischen Frauen, Tangofrauen unter sich... Der Nachmittag soll eine Werkstatt/ein "Workshop" sein: Es wird Übungen zu Körper- und Bewußtseinsarbeit geben, zu Balance, Haltung und Schritt-Technik, es wird um das Ausprobieren verschiedener Verzierungen gehen. Es spielt keine Rolle ob ihr schon lange selber führt, es mal versuchen wollt, oder ihr lieber in der folgenden Rolle tanzt - wir wollen uns ausprobieren, austauschen, Spaß haben, tanzen, üben und selbstgebackenen Kuchen gibt es auch :-) fühlt Euch willkommen!

Wann: Sonntag, 01. Juli 2018 - special edition mit Clarissa Machado (Buenos Aires!)

Kosten: 20,- Euro / 15,- Euro erm.

Ort: Landhausstr. 17, 69115 Heidelberg Weststadt. Wunderschöner hoher, heller Saal von Susan Holze-Apell

Zeit: 16-18h

Mitbringen: dicke Socken, flache Schuhe oder high heels & ein Getränk zum Kuchen :-)

Anmeldung & Info: info@tangodeseos.de 

Body Awareness & Tango

BODY AWARENESS METHOD & TANGO

MARCELA TRAPÉ & MARIO FERRARO (BUENOS AIRES)

17. - 19. NOVEMBER 2017

Die von Marcela Trapé entwickelte „Body Awareness Method“ hat die Verbesserung des Körperbewusstseins und der Körperwahrnehmung zum Ziel– im Tango und/oder im alltäglichen Leben.

Es geht um ein neues Körpergefühl, um das Erkennen von Blockaden im Körper und das Lösen dieser Spannungen. Bewegungsmöglichkeiten werden erweitert und das Wohlgefühl beim Tanzen, aber auch im „normalen“ Leben ;-) gesteigert...


* Das Wochenende mit Marcela und Mario ist in drei Blöcke mit je zwei Workshops aufgeteilt. Man kann die Workshops einzeln belegen, aber ich empfehle die Blöcke komplett zu buchen.

* Die Workshops für Body Awareness richten sich nicht „nur“ an TangotänzerInnen, sondern auch an alle Menschen, die Interesse an Körperbewusstsein haben (TänzerInnen, SchauspielerInnen, MusikerInnen,...) bzw. Körperarbeit wie z.B. Yoga, Feldenkrais, Qi-Gong, Pilates, o.ä. machen

 

* Die Blöcke sind für jedes Niveau: AnfängerInnen, Mittelstufe und Fortgeschrittene!

 

* Ihr braucht keineN PartnerIn um Euch anzumelden !  (auch nicht bei der Tangoeinheit (!) Anmeldungen als Paar sind aber möglich :-)

 

* Bitte kommt in bequemer und warmer Kleidung, Socken und für die Tangoeinheit auch mit Tangoschuhen.


Kosten: pro Workshop 25,- Euro /20,- Euro erm.

Bei Teilnahme ab 4 Workshops: 20,- Euro /15,- erm.


Ort: Freie Waldorfschule HD/Wieblingen, Mittelgewannweg 16, 69123 Heidelberg


Anmeldung & Info: info@tangodeseos.de & www.tangodeseos.de



*  FREITAG, 17. NOVEMBER MILONGA MIT SHOWTANZ VON MARCELA TRAPÈ & MARIO FERRARO

*  21.00h – 1.00h

*  Eintritt: 7,- Euro / 5,- Euro erm.

* Freie Waldorfschule HD/Wieblingen, Mittelgewannweg 16

*  Seid herzlich willkommen! Bienvenid@s!

 

 

 

BLOCK I SPIRALEN - Samstag 18.11.17


11.30 – 13.00h WS Body Awareness:

Die Wirbelsäule – wahrnehmen und lösen von Spannungen, Beweglichkeit

Spiralbewegungen im gesamten Körper (vom Kopf bis zu den Füßen und umgekehrt)

Spiralen in verschiedenen Regionen des Körpers

bewegliche Körperhaltung


13.30 – 15.00h WS Tango:

kombinierte Achsen (Colgadas)

Die Drehung (Giro) und seine Entwicklung



BLOCK II TORSO – Samstag 18.11.17


15.30 – 17.00h WS Body Awareness:

Der Oberkörper/Torso – Lösen von Spannungen in den Gelenken

Fliessende Beweglichkeit von Schultern und Schulterblättern

Verspannungen im Torso wahrnehmen und auflösen


17.30 – 19.00h WS Tango:

Führen und Folgen – Grundlage des Tango

Übungen mit und ohne Umarmung

Giros und Sacadas



BLOCK III FÜSSE – Sonntag 19.11.


14.00 – 15.30h WS Body Awareness:

Biomechanik der Füße – die Füße als Motor der Bewegung

Die Achse von den Füßen aus betrachtet und Tips zur Verhütung von Blockaden

Verbesserung der Koordination und Plastizität


16.00 – 17.30h WS Tango:

Die Füße und ihre Aufgabe im Tanz

Erforschung der Platzierung und Anordnung der Füße

Achse und Stabilität

Übungen mit und ohne Schuhe

Llevadas, Tomadas, Barridas


Ezequiel Farfaro 08.-10.09.2017

seid herzlich eingeladen zu einem Wochenende mit Workshops, Milonga & Privatstunden mit Ezequiel Farfaro vom 08. - 10. September!

Ezequiel ist ein international gefeierter Tänzer, Lehrer und Choreograf. Schon seit über 20 Jahren arbeitet er mit dem Tango, choreografiert und wird zu Festivals auf der ganzen Welt eingeladen. Zu seinen Tanzpartnerinnen gehörten bereits Milena Plebs, Eugenia Parrilla, Lucia Mazer und weitere. Seine herzliche Art und sein Wissen aus der Körperarbeit machen seinen Unterricht zu einer Bereichung und zu einem Vergnügen. Profitiert von der Gelegenheit dass er nach Heidelberg kommt, es lohnt sich sehr!

Freitag: 08.09. Privatstunden möglich

Samstag: 09.09. 
WS I : Conexión - Verbindung 15.00 - 16.30h
WS II: Cambios de dinámica - Dynamikwechsel 17.00 - 18.30h
Die Workshops finden im Tankturm statt

Sonntag: 10.09. Privatstunden möglich

Kosten: WS pro Person 25,- Euro/ 20,- Euro erm.
Privatstunde: 80,- Euro 
Infos & Anmeldung bitte unter: info@tangodeseos.de

MILONGA IM TANKTURM (Eppelheimer Straße 46, HD)
Samstag, 09.09. ab 20.30h
Eintritt: 7,- Euro, 5,- Euro erm.
Herzlich willkommen & BIENVENID@S!

Ich freue mich Euch nach der sonnigen Sommerpause wieder zu sehen!

einen lieben Gruss

Ina

Juchhu! Sole spontan...

SOLEDAD NANI (Buenos Aires) spontan zu Besuch! :-)
wir freuen uns sehr und wir haben es noch geschafft drei Workshops zu organisieren:

Samstag, 13. Mai 2017:
Old School Fundamentals: Tango essentials from Sole’s bag of tango magic. Get ready to think, feel and be tango.
Ort: Canoa, Neuenheim. 15.00 - 16.30h

Samstag, 13. Mai 2017:
The happy dance—Milonga! In this class, students will learn milonga movements that are natural and comfortable, beginning with basic concepts and adding playfulness and musicality options for dancers at all levels.
Ort: Canoa, Neuenheim. 17.00 - 18.30h

Sonntag, 14. Mai 2017:
Communication :: At its core, tango is a dance of expression and communication. In this class, Soledad teaches students how to integrate clarity and creativity into our dance while being in full communication with our partners.
Ort: Zwinger1, Altstadt. 14.30 - 16.00h (vor der Geburtstagsmilonga mit Live-Musik und selbst gebackenen Torten)

Kosten je WS: 25,- Euro/ 20,- Euro erm.
Info & Anmeldung: info@tangodeseos.de

Tango im Tankturm

Eröffnungsmilonga der 4. Tangotage Heidelberg:
FILMABEND & MILONGA
Um 19.00h zeigen wir den Film: "Pichuco" Film von Martín Turnes über die Bandoneon-Legende Aníbal Troilo.
Original mit deutschen Untertiteln. Vielen Dank an Hermann!
Im Film kommen übrigens auch "Finisterre Tango" vor, die am Abend darauf in der Heiliggeistkirche spielen werden...
Im Anschluss an den Filmabend beginnt die Milonga um 20.30h mit Kerzenschein und Fliederduft ;-) und geht bis Mitternacht. Eintritt kostet 10,- Euro für Film und Milonga, sowie 7,- Euro "nur" die Milonga. DJane: Ina
Wir freuen uns sehr auf Euch! BIENVENID@S!

PS Tankturm: Eppelheimer Str. 46, 69115 Heidelberg

4. Tango Tage Heidelberg

Seid herzlich willkommen & Bienvenid@s!

Wir freuen uns mit Euch die 4. Tango Tage Heidelberg & 10 Jahre Tangodeseos zu feiern...

Argentinische Nacht

Eine "Argentinische Nacht" in der Heiliggeistkirche - das bedeutet Musik, Tanz, Tango, Begegnung, Kultur, Empanadas und Wein!
Beginnen wird der Abend mit einem Konzert der Gruppe "Finisterre Tango" aus Buenos Aires. Sechs junge Musiker spielen traditionelle Tangos und neue Eigenkompositionen als Quintett (Bandoneon, Klavier, Bass, Gitarre, Geige) mit Sänger.  Danach wird es im festlichen Ambiente der großen Kirche mit einem Tangoball, zwei weiteren Sets der Musiker zum Tanzen und der DJane Soledad Nani aus Buenos Aires, ab 21h weitergehen. (Noch)-Nicht TänzerInnen sind herzlich eingeladen, sich mit einem Glas Wein oder Saft dazu zu gesellen - zu staunen und zu genießen... Wir feiern an diesem Abend 10 Jahre "Tangodeseos"; der Erlös geht an das Flüchtlingsprojekt "WOHIN, WOHIN" und die Flüchtlingsarbeit in Heidelberg
Herzlich willkommen & Bienvenid@s!

Datum: Freitag, 06. Mai 2016
Ort: Heiliggeistkirche
Uhrzeit: Konzert um 20h, danach ab 21h Tangoball
Eintritt: 23,- Euro / 15,- Euro erm.
Karten können unter info@tangodeseos.de reserviert werden.
Veranstalter: Kooperation Citykirche Heiliggeist & Tangodeseos

Contact-Tango-Workshop

CONTACT-TANGO-WORKSHOP  mit Tobias Funke (Hamburg)
* Sonntag, 27.09.2015
* 13 - 17h
* Thema: Umarmung, Soltada und freies Tanzen
Contact-Tango ist ein fließender, spielerischer Tanz. In Übungen inspiriert aus der Contact-Improvisation, schulen und erweitern wir unser Bewegungsbewusstsein, werden offen für spielerisch improvisierte Bewegung im Tanz.
Die Verbindung im Tanzpaar steht im Mittelpunkt des Workshops.
Über eine rein empathische Verbindung im Tanz nähern wir uns der Tango Umarmung und spielen mit deren Variation. Das Wahrnehmen des Tanzpartners und Methoden zum Aufbau einer empathischen Verbindung ermöglichen die tänzerische Kommunikation im Dialog und das Weiterführen von Bewegungen. Zusammen mit der Musik entsteht Contact-Tango als fließender spielerischer Tanz. Der Kurs erweitert Möglichkeiten und Bewusstsein für alle, die sich bisher ausschließlich auf Contact Improvisation oder Tango konzentriert haben.
* Kosten: 55,- Euro
* Ort: Heidelberg, Freie Waldorfschule in Wieblingen, Mittelgewannweg 16, 69123 HD
* Info und Anmeldung: info@tangodeseos.de
Wir freuen uns auf Euch!
liebe Grüße
Tobias & Ina

Soledad Nani (Buenos Aires) wieder in Heidelberg!

 

Juni/ Juli 2015: Workshops, Einzelstunden, Práctica & DJane

SOLEDAD NANI - "the most amazing female leader"

Soledad unterrichtet beide Rollen, führend oder folgend mit solcher Klarheit und einem Einfühlungsvermögen für den individuellen Lernprozess eines jeden Tangotänzers, dass Frauen und Männer gleichermaßen zu ihren Einzel- und Gruppenunterrichtsstunden kommen. In den traditionellen Milongas von Buenos Aires, z.B. in der Confitería La Ideal, tritt sie regelmäßig auf. Große Bewunderung, selbst von den ältesten und konservativsten Milongueros, ist ihr dabei stets sicher. Ihr Tanzstil zeichnet sich aus durch eine sehr individuelle und außergewöhnliche Präsenz, die die anderen Menschen auf Milongas innehalten und herschauen lässt. Soledad liebt die Musik und so interpretiert sie den Tango auf erdige, und dennoch künstlerische Art und Weise.

Sie war viele Jahre Lehrerin auf dem Internationalen Tango Queer Festival in Berlin. Mit ihrer völlig unprätenziösen und erfrischend "normalen" Art können die HeidelbergerInnen sie nun kennen und schätzen lernen (oder sich auf eine Wiederbegegnung freuen :-) Ich bin glücklich "Sole" wieder in Heidelberg willkommen zu heissen!


Sole ist vom 22.06.-05.07.2015 in Heidelberg. Privatstunden bei ihr können per mail: info@tangodeseos.de  gebucht werden.

  • WORKSHOPS AM SAMSTAG 27.06.

14.00 - 15.30h     Hier geht's rund: Pivot & Giro (Drehen auf der Stelle auf dem Fußballen und Drehungen umeinander)

16.00 - 17.30h     Milonga Lisa und Traspíe. Milonga auf dem ganzen Takt und mit Schrittverdoppelungen

 

  • WORKSHOPS AM SONNTAG 28.06.

14.00 - 15.30h     SENSIBILITÄT! Arbeit an Aufmerksamkeit, Reaktion, Durchlässigkeit und Eleganz 

16.00 - 17.30h     MUSIKALITÄT! Was die Musik bereit hält und wie wir es nutzen können

18.00 - 19.30h     IMPROVISATION! Tanzen jenseits von führen und folgen (Rollentausch oder Abwesenheit von Rollen?! ;-)

 

im Anschluß: "Tango-Wohnzimmer" eine kleine, feine Milonga! (siehe unten)

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung, Anmeldungen bitte per Mail unter: info@tangodeseos.de 

Kosten: Ein Workshop kostet 25,- Euro/ 20,- Euro ermäßigt.  (ab einer Belegung von drei Workshops kostet jeder Workshop 20,- Euro/ 15,- Euro erm.). Die Workshops finden im Breidenbach Studio, Hebelstr. 18 statt.

  • TANGO WOHNZIMMER - "living milonguero" am Sonntag, 28.06.

Um 20.00h wollen wir gemeinsam im Garten des Breidenbach zu Abend essen (Mitbringbüffett) und ab 21.00h wird es eine kleine, feine Milonga im Wohnzimmerstil geben - unkompliziert, gemütlich und gelassen! Musik wie immer in Tandas und Cortinas, DJane: Sole (Bs As). Unkostenbeitrag: 5,- Euro. Ort: Breidenbach Studios, Hebelstr. 18

BIENVENID@S! Wir freuen uns sehr auf Euch!

 

9 Jahre Tangodeseos!

05. Mai 2015: SCHNUPPERSTUNDE, KONZERT & MILONGA MIT LIVE-MUSIK

19.00 - 20.00h Schnupperstunde Tango
20.00 - 20.30h Konzert Derecho Viejo
20.30 - 24.00h Milonga mit Live-Musik und DJ César (BsAs/ Wuppertal)

Der Abend beginnt mit einer Schnupperstunde für alle, die gerne Tango tanzen lernen möchten, sich aber bisher noch nicht getraut haben... Um 20h beginnt das Konzert des Duos "Derecho Viejo". Die beiden argentinischen Musiker leben in Paris und spielen im 1. Set konzertante Stücke zum Hören und Geniessen. Im Anschluss daran beginnt um 20.30h die Milonga, wo uns die Beiden im Laufe des Abends mit zwei weiteren Sets Live-Musik zum Tanzen beglücken werden. DJ an diesem Abend wird César (BsAs/Wuppertal) sein. Lasst uns feiern! Bienvenidos & Herzlich willkommen!

Ort: Zwinger1, Zwingerstr. 3-5. Altstadt HD
Eintritt: Schnupperstunde gratis, Konzert & Milonga 10,- Euro (8,- Euro erm.)

Contact-Tango Wochenendworkshop

Duo Responso am 03. Juni 2014

8 Jahre Tangodeseos mit LIVE-MUSIK

Das Duo Responso - das ist der argentinische Tangogitarrist Moscato Luna, der von vielen seiner Kollegen, als einer der besten seiner Generation bezeichnet wird und der Bandoneonist Norbert Kotzan, der in Argentinien bei den großen maestros Tango studierte.

Auf seiner Europatour kommt Moscato Luna auch in Heidelberg bei Tangodeseos vorbei und spielt für uns, solo und im Duo, 100% zum Tanzen. Delikatessen für die Füße, die Ohren und das Herz!!

Über die Musiker:

Der Name Moscato Luna ist verbunden mit den großen Namen des Tangos. Er begleitete u.a. Ruben Juarez, Jorge Vidal und Nelly Omar und teilte die Bühne mit Lidia Borda und Alberto Podesta. Er spielt in zahlreichen Formationen und erfolgreichen Tangoshows und gründete das “festival de la guitarra en el tango”. In diesem Jahr nahm er seine Solo-CD auf und tourt durch Europa. !

Norbert Kotzan verfeinerte seine Liebe zum Tango in verschiedenen Tango-Orchestern in Buenos Aires zur Kunst und lernte dort von den großen Virtuosen des Bandoneonspiels. Sein Spiel ist ganz von der Hingabe an die Kraft und Zerbrechlichkeit des edlen Instruments geprägt.!

https://www.youtube.com/watch?v=mRGRkx2wi7c

 

Eintritt: 10,- Euro / erm. 5,- Euro

Dienstag, den 03. Juni 2014 von 20.30h bis Mitternacht

Ort: Zwinger1, Zwingerstr. 3-5, Altstadt Heidelberg
vorweg: 19 - 20.30h Themenpráctica: Chacarera (arg. Folklore)
Ich freu mich auf diesen besonderen Abend mit Euch...

Duo Cardozo am 16.10.2012

Die Gitarre ist vielleicht das "Ur-Instrument" der Tangomusik - schon im 19. Jahrhundert als einzige Begleitung der "payadas" (gesungene Musikduelle) in der Pampa verwendet, später in der ländlichen Milonga und in den ersten Tangos überhaupt. Dies ist nachvollziehbar – genießt man ein Konzert der argentinischen Künstler des Duo‘s „Cardozo“, die beweisen, dass man auch mit zwei Gitarren wunderschöne Tangos zum Tanzen spielen kann.

Ob in Buenos Aires oder in Europa - seit mehr als zehn Jahren ist das Duo Cardozo zuhause auf den Bühnen der großen Milonga- und Tango-Festivals.
Die Brüder Pablo und Mauro spielen seit ihren Kindertagen Gitarre und studierten u. a. bei so berühmten Spezialisten für Argentinischen Tango wie Anibal Arias, Vicente Correa, Dino Saluzzi und Alfredo Zitarrosa.
Derzeit sind die beiden virtuos aufspielenden Künstler in vielen Städten unterwegs, legen dabei Wert auf eine unverfälschte Sichtweise des Tango in seiner geschichtlichen Gestalt. Sie interpretieren Valses, Milongas und Tangos auf eine ebenso rhythmische wie bemerkenswert melodische Weise, verbinden originelle Kompositionsideen mit einer kraftvollen Wiedergabe ihrer Werke und versprechen damit ein außergewöhnliches Konzert- und auch Tanzerlebnis!

KONZERTBEGINN 20.00h (die Milonga beginnt um etwa 21.00h mit DJ: Norbert)

Dienstag, 16. Oktober 2012
Zwinger1, Zwingerstr. 3-5, Altstadt Heidelberg
Eintritt: 10,- Euro / 8,- Euro ermäßigt
Karten nur an der Abendkasse

 

Workshopwochenende mit Diana & Juan

Workshops & Tangoball: 24. - 26. Februar 2012

Diana und Juan verkörpern mit ihrem Tanz die Magie des Tangos, den sichtbaren Dialog von verspielter Sinnlichkeit, Dynamik, Kraft und Freude. Ihr persönlicher Charme und die gekonnte Leichtigkeit ihrer Bewegungen verbinden sich mit hohen, technischen Fähigkeiten und großer Eleganz, die sie auch in ihrem pädagogisch gut strukturierten Unterricht vermitteln. Ob sie moderne Bewegungsformen oder den klassischen Milonguero-Stil tanzen, es ist ein großer Genuss, sie in ihrem Unterricht zu erleben. - Die Unterrichtssprache der beiden Argentinier ist deutsch! -

  • FREITAG

18.00 - 19.30h: (A/M) Todo sobre Giros. Alles über Drehungen. Entspannt und mit Eleganz in die Kreisbewegung. "Einfaches" drehen durch Stabilität und mit Dynamik...

19.45 - 21.15h: (M/F) Enrosques y Sacadas. Grundvoraussetzung für diese Elemente ist stabiles, sicheres Drehen. Die Teilnahme am Workshop um 18.00h ist eine wunderbare Kombination und empfehlenswert...

  • SAMSTAG

12.00h - 13.30h: (A/M) Milonga. Milonga Lisa, Tiempo simple, base y comunicación. Milonga erstmal ohne Verdoppelungen, sondern auf dem Takt getanzt. Basis und Kommunikation. Schnelle, kleine Schritte, heitere Musik und am Ende: Atemlosigkeit und Lachen.

13.45h - 15.15h: (M/F) Secuencias rítmicas. Calidad y Precisión. Rhythmische Sequenzen. Qualität und Präzision - rhythmische Spielereien, die Magie der Verdoppelungen für Tanzgenuss zu zweit

15.30h - 18.45h: (F+) El Arte del Tango. Improvisación y dialogo en la pareja. Seguir y llevar en el siglo XXI (3h). Die Kunst des Tango. Improvisation und Dialog im Paar. Führen und Folgen im 21. Jahrhundert.

  • SONNTAG

12.00h - 13.30h: (A/M/F) El arte del Pivot. Die Kunst des Pivot. Technisch "essenziell", aber oft nicht beachtet. Tipps und Tricks von den Profis, um mehr Stabilität und mehr Flexibilität für anspruchsvolle Figuren zu erhalten.

13.45h - 15.15h: (M/F) Bailando en un 1 metro cuadrado. Tango tanzen auf 1 qm . oder: tanzen auf kleinstem Raum. Klein muss nämlich nicht klein sein. Klein kann großartig sein...

15.30h - 18.45h: (F+) Milonga total. Variaciones, Adornos y juegos en la pareja (3h) Milonga total. Milonga ohne verkrampfte Figuren, sondern geerdet und mit Leichtigkeit. Variationen, Verzierungen und spielerische Elemente im Paar.

-----------------------------------

A/M: AnfängerInnen und Mittelstufe

M/F: Mittelstufe und Fortgeschrittene

F+: (sehr) weit Fortgeschrittene

* * * Anmeldung & Info per mail an: info@tangodeseos.de

KOSTEN (pro Person):

1 Workshop á 1,5h= 30,- Euro

2 Workshops á 1,5h= 55,- Euro

3 Workshops á 1,5h= 80,- Euro

4 Workshops á 1,5h= 100,- Euro

---------------------------

1 Workshop á 3h= 55,- Euro

2 Workshops á 3h= 100,- Euro

Unterrichtsort: Tribu del Mar

Für TeilnehmerInnen von weiter weg: über dem Ort wo der Unterricht und auch der Ball stattfindet, ist ein nettes (nicht teures) Hostel www.hostelheidelberg.de

Der Tangoball findet am Samstag, den 25.02.2012 mit Show von Diana & Juan im Tribu del Mar statt. Er beginnt um 21.00h - Eintritt: 10,- Euro. DJ: Thomas (Darmstadt) Herzlich willkommen & Bienvenid@s!

In grosser Vorfreude - einen lieben Gruss

Ina

 

 

Jubiläumskonzert & Tangoball 11.12.2011

10 Jahre SILENCIO TANGO ORCHESTRA

Jubiläumskonzert & Tangoball in voller Besetzung!

Sie gelten als eines der besten Tango-Orchester Europas und haben durch die Verschmelzung und ständige Weiterentwicklung der Stilelemente von herausragenden Tango-Ensembles der 1940er und 1950er Jahre aus Buenos Aires einen einmaligen Stil entwickelt. Silencio präsentiert sich in der originalen Besetzung eines großen Orchester Típica mit zwei Bandoneons, vier Streichern, Piano, Kontrabass und Sänger. Dieser Jahr feiert Silencio sein 10-jähriges Bestehen! Im Anschluss an das Konzert beginnt der Tangoball, wo neben der Musik des DJs Dario Viri (Zürich/Rom) natürlich zu Live-Musik getanzt wird... Bienvenidos & Herzlich willkommen!

  • Sonntag, 11. Dezember 2011
  • Zwinger1, Zwingerstr. 3-5, Altstadt, 69117 Heidelberg
  • Konzertbeginn: 19.00h (Einlass und Kartenabholung ab 18.30h)
  • ab 20.00h Tangoball
  • Eintritt: 25,- Euro (ermäßigt 20,- Euro)
  • Karten können unter info@tangodeseos.de reserviert werden

 Eine Kooperation zwischen Tangodeseos und dem theaterundorchesterheidelberg

*** 5 Jahre Tangodeseos *** 12. April 2011

 

_martes_tango_trio                 als Quartett!

Tangodeseos feiert seinen 5. Geburtstag am Dienstag den 12. April ab 20.30h bis Mitternacht im Zwinger1. Dazu haben wir das _martes_tango_trio als Quartett eingeladen! DJ wird an diesem Abend Andy aus Wiesbaden sein. Ihr seid herzlich eingeladen mit uns zu feiern!

federico abraham (ar, lb) _bass
raphael reber (ch, it) _bandoneon
roger helou (ar, lb) _piano
cesar nigro (ar) _guitar

_martes_tango_trio widmet sich der Interpretation des argentinischen
Tangos in seiner traditionellen Art. Das Ensemble belebt den Geist
des Spätwerks des populären Bandoneonisten Anibal Troilo wieder. Die
Mitglieder: Roger Helou, Pianist und Leader des bekannten "Orquesta
Típica Silencio"; Raphael Reber, seit Jahrzehnten aktiver Tangomusiker
in Basel und der junge Federico Abraham, musikalisches Multitalent aus
der bekannten, argentinischen Weinregion Mendoza, erst kürzlich auf
europäischem Boden angekommen. Schliesslich der sympathische Astronaut und Gitarrist Cesar Nigro, der immer wieder zufällig in der Nähe des Trios landet...

Argentinische Nacht am 29.10.2010

ARGENTINISCHE NACHT
-
Konzert und Tangoball -  

Eine "Argentinische Nacht" in der Heiliggeist-Kirche ­­– das bedeutet Musik, Tanz, Tango, Begegnung, Kultur, Empanadas und fair gehandelter arg. Wein! Beginnen wird der Abend mit einem Konzert der Gruppe "Vientos Nuevos". Gespielt wird argentinische und südamerikanische Folklore sowie Tangos von Astor Piazzolla in einer ganz besonderen Besetzung: Orgel, Bandoneon und E-Bass. Danach wird es im festlichen Ambiente der Heiliggeist-Kirche mit einem Tangoball ab 21h weitergehen. (Noch)-Nicht TänzerInnen sind herzlich eingeladen, sich mit einem Glas Wein oder Saft dazu zugesellen – zu staunen und zu genießen. Der Weltladen bietet außerdem Bücher, CDs und Köstlichkeiten aus Argentinien und Südamerika zum Verkauf…

VIENTOS NUEVOS
raphael reber: bandoneon und viola
roger helou: orgel und bombo
thomas jeker: e-bass

Ort:                 Heiliggeist-Kirche
Datum:            29.10.2010
Uhrzeit:           Konzert um 20.00h, danach ab 21.00h Tangoball
Veranstalter:   Weltladen Heidelberg in Kooperation mit der Heiliggeist-Kirche und                                   Tangodeseos
Eintritt:           15,- Euro / 12,- Euro erm. Eintrittskarten können per mail unter folgender Adresse: info@tangodeseos.de reserviert werden

 

Herzlich willkommen & Bienvenid@s!

Filmabend: Si sos brujo

SI SOS BRUJO - UNA HISTORIA DE TANGO

11.11.2010 im Weltladen HD, Heugasse 2, Altstadt um 20.00h

Ein wunderbarer Dokumentarfilm über die Bemühungen eine Tradition und einen kulturellen Schatz zu retten und ihn lebendig zu halten.

Ignacio, ein junger Musiker in Argentinien versucht eine Schule zu gründen, die sich ausschließlich dem Tango Argentino widmet. Er versucht die letzten noch lebenden Maestros für seine Idee zu gewinnen, bevor die Geheimnisse dieser Musik für immer verschwinden… Ignacio muss Emilio Balcarce überzeugen, den legendären Violinisten und Komponisten mit seinen 82 Jahren noch mal zu unterrichten. Eine Geschichte des Tangos für MusikliebhaberInnen!

Regie: Caroline Neal, Argentinien 2007, Dauer: 80 min.

Der Film wird auf spanisch gezeigt mit englischen Untertiteln. Eintritt frei – Spenden erwünscht

Veranstalter: Weltladen Heidelberg in Kooperation mit Tangodeseos

3. Tangotage Heidelberg

Die "3. Tangotage Heidelberg" sind zu Ende gegangen. Erschöpft und glücklich schauen wir zurück... VIELEN LIEBEN DANK für Eure Teilnahme, Unterstützung und Energie!!

Milonga mit Live-Musik von Silencio

"CAFÈMILONGA" ZU BESUCH BEI "TANGO, TEE & TORTE"

SONNTAG, 17. JANUAR 2010

tanzen zur blauen Stunde - Milonga von 16 - 21h

im Zwinger1 in der Zwingerstr. 3-5 in der Heidelberger Altstadt

Silencio in der Cuarteto-Besetzung werden uns den Sonntag-Nachmittag versüßen! Zu feiern gibt es das 3-jährige Bestehen der Cafémilonga, die neue CD von Silencio und jede Menge leckerer Kuchen und Torten...

Reservierungen unter: info@tangodeseos.de

wir freuen uns auf Euch!

 

2. Tango Tage Heidelberg

Vielen Dank! 

für die wunderschönen 2. Tango Tage durch und mit Euch...

die 3. Tango Tage Heidelberg finden im Mai 2010 statt  - ihr dürft gespannt sein!